Veröffentlicht am

Werden sich VR-Technologien im Alltag etablieren?

Virtual Reality oder auch abgekürzt VR genannt, wird häufig als bedeutende Entwicklung bezeichnet, die den Alltag in Zukunft beeinflussen wird. Verschiedene Branchen interessieren sich besonders für diese Technologie. Wer neue Online Casinos mit Bonus ohne Einzahlung gerne besucht, hat vielleicht schon davon gehört, dass einige Glücksspielanbieter planen, mit VR das Spielerlebnis auf eine neue Ebene zu heben.

Aber auch in anderen Bereichen kann virtuelle Realität eine große Rolle spielen. Sicherlich wird es noch etwas dauern, bis sich die Technologie so entwickelt hat, dass viele ein hochwertiges Head Mounted Display haben werden und so in die virtuelle Welt eintauchen können. Dennoch ist es spannend, heute schon darüber nachzudenken, wie VR im Alltag genutzt werden kann. Vermutlich wird Virtual Reality vor allem in den Bereichen des Lernens sowie beim Spielen einen großen Einfluss bekommen.

Die technische Entwicklung

Ein wichtiges technisches Gerät für diese Technologie ist das Head Mounted Display. Diese Geräte benötigen eine HD Auflösung und die Framerate eines Kinofilms. Dazu braucht man aber auch noch einen leistungsfähigen Computer, um die umfangreichen Prozesse zu bewältigen. Hier werden sicherlich noch einige Weiterentwicklungen stattfinden, damit die Technologie für die Tauglichkeit im Alltag verbessert wird. Für ein verbessertes Nutzererlebnis werden im nächsten Schritt Head Mounted Displays mit 8K Auflösung entwickelt werden. Einige Hersteller haben bereits angekündigt, bald die ersten Modelle mit dieser Leistung auf den Markt zu bringen. Damit soll die Wirkung weiter verbessert werden, damit VR zur perfekten Illusion wird.

Möglichkeiten von VR

Während für viele Virtual Reality noch futuristisch klingt, beschäftigen sich manche Entwickler schon mit deren Fortentwicklung. Dazu gehört auch Holodeck, das Fans von Raumschiff Enterprise sicherlich bekannt ist. Mit Holodeck soll es einen besonderen Ort geben, der zur Erholung dienen kann. Dort sorgen sehr realistische VR Umgebungen dafür, dass man einzigartige Erlebnisse haben kann, wobei keine Hilfsmittel wie ein Display benötigt werden, sondern optische Effekte für diese besonders realistische Erfahrung sorgen werden. Es bleibt also spannend. Wenn sich VR erst einmal etabliert hat, wird man danach mit noch weiteren Entwicklungen rechnen können, die manchen bisher wahrscheinlich noch erscheinen werden, als würden sie aus einem Science Fiction Film stammen.

Die Technologie in der Gaming Branche

Im Bereich des Spielens wird man erwarten können, dass VR besonders stark genutzt werden wird. Hier sorgt sie für eine sehr intensive Erfahrung, was das Spielerlebnis noch fesselnder werden lässt. Mit der Virtual Reality wird der Besuch eines Casinos und auch das Spielen an sich ein Erlebnis, das eine beeindruckende Realität haben wird. Es bleibt abzuwarten, wie die Online Entertainment Branche diese Technik im Detail nutzen wird.

Shared Experiences bei Multiplayer Online Games

Wenn man VR in der Gaming Branche betrachtet, darf man die Multiplayer Online Games nicht vergessen. Diese Spiele erfreuen sich großer Beliebtheit und werden von unzähligen Menschen weltweit gespielt. Mit VR und der sogenannten Shared Experience kommt eine neue spannende Komponente in diese Spiele. Dabei werden Erlebnisse mit anderen geteilt, in dem man sich in eine gemeinsame virtuelle Welt begibt. Dort kann man zusammen etwas unternehmen, ohne sich wirklich zu treffen.

Virtuelle Realität beim Lernen

Eine wichtige Rolle und einen großen Effekt wird die virtuelle Realität beim Lernen haben. Zum Beispiel beim Erlernen einer Fremdsprache wird sie eine große Hilfe sein, denn dadurch lässt sich eine Sprachreise mit wenig Aufwand durchführen. Das Ergebnis ist ein deutlich größerer Lernerfolg, der schneller und einfacher erzielt werden kann. Auch bei der Ausbildung und Weiterbildung im Beruf gibt es schon Branchen, die VR erfolgreich nutzen. Dadurch lassen sich Situationen simulieren, was das Training deutlich günstiger macht und zu schnelleren und besseren Resultaten führt.

VR im Kino

Mit VR wird auch das Kinoerlebnis noch intensiver. Spielfilme, die diese Technologie nutzen, können den Zuschauern ermöglichen, sich in Filmen selbst zu bewegen und den Blickwinkel zu bestimmen. Viel realer kann das Kinoerlebnis kaum werden. Für die Entwicklung der Spielfilme wäre dieser Fortschritt ein großer Sprung, der zu völlig neuen Erfahrungen wird.

Der Durchbruch von der Virtual Reality

Wann sich die VR so erfolgreich durchsetzen wird, dass sie den Alltag wesentlich bestimmt, bleibt abzuwarten. Aktuell wird an der Technik noch intensiv gearbeitet, so dass man noch keinen Zeitpunkt festlegen kann, wann sich diese Technologie so etablieren wird, dass sie jeder nutzen kann. Meistens gibt es eine App, die für den Durchbruch sorgt, aber noch kann man nicht sagen, wann das sein wird und welcher Hersteller sie entwickeln wird.

Die Voraussetzungen dafür werden aber immer besser, denn die benötigte Hardware wird bereits günstiger und ist technisch immer besser und zuverlässiger. Außerdem beschäftigen sich immer mehr Unternehmen mit diesem Thema und unterstützen so die Entwicklung zunehmend. Daher kann man vermuten, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis sich VR immer mehr etablieren wird. Es bleibt also sehr spannend, wie sich dieser technische Fortschritt im Alltag bemerkbar machen wird.

 

 

 

Veröffentlicht am

Die 5 besten Kindersicherungs Apps zur

Mit Kindern kommen viele neue Herausforderungen auf Eltern zu. Besonders in den Bereichen Sicherheit und Überwachung ist es wichtig, dass man sich gut informiert und entsprechende Schutzmaßnahmen ergreift. In diesem Blogpost stellen wir Ihnen die 5 besten Kindersicherung Apps für Handys vor. Außerdem geben wir Ihnen hilfreiche Tipps, worauf Sie bei der Auswahl einer solchen App achten sollten.

Eltern-Helfer des 21. Jahrhunderts

Es kann heutzutage sehr gefährlich für Ihre Kinder sein, wenn Sie alleine draußen unterwegs sind. Solche Situationen treten zum Beispiel auf dem Schulweg, oder abends auf dem nach Hause weg auf. Natürlich können Sie Ihre Kinder nicht rund um die Uhr kontrollieren, aber es gibt durchaus Möglichkeiten, wie Sie eine Kindersicherungs-App für Ihr Handy einrichten. Diese spionage app Android oder iPhone für Kindersicherung geben Ihnen als Eltern die Möglichkeit, den Aufenthaltsort Ihres Kindes zu bestimmen und bei Bedarf Alarm auszulösen.

Welche App ist die beste für mich? – Die beste Kindersicherung App

Es gibt mittlerweile eine Reihe von verschiedenen Kindersicherung-Apps auf dem Markt. Die beste Methode ist es, sich vorab genau zu informieren und die jeweiligen Funktionen der einzelnen Kindersicherungs Apps gegenüberzustellen. Nur so können Sie die beste Entscheidung für Ihre Bedürfnisse treffen.

Hier eine Auswahl der besten Kindersicherung Apps auf dem Markt. Alle Apps zur Kindersicherung sind sowohl für iPhone als auch für Android erhältlich:

– mSpy: mSpy ist eine der besten Kindersicherung Apps auf dem Markt. Die App bietet eine Vielzahl an nützlichen Funktionen, wie zum Beispiel die Möglichkeit den Aufenthaltsort Ihres Kindes zu bestimmen und die App kann Ihnen eine Benachrichtigung über ein Auslösewort senden oder wenn das Kind den erlaubten Bereich verlassen hat.

– FamiSafe: Diese Handy App zur Kindersicherung ist ebenfalls sehr hilfreich, wenn Sie den Aufenthaltsort Ihrer Kinder bestimmen möchten. Außerdem können Sie auch die Aktivitäten auf dem Handy Ihres Kindes überwachen und bestimmte Bereiche sperren.

– MamaBear: MamaBear ist eine weitere sehr hilfreiche Kindersicherungs Handy App. Die App bietet ebenfalls viele nützliche Funktionen wie die Ortung Ihres Kindes oder die Überwachung der Aktivitäten auf dem Handy. Außerdem erhalten Sie mit dieser App regelmäßige Berichte über den Aufenthaltsort und die Aktivitäten Ihrer Kinder.

– Mobichip: Mit der Mobichip App haben Sie jederzeit genau im Blick, wo Ihr Kind sich gerade aufhält. Sie können die Kindersicherungs App auch verwenden, um bestimmte Bereiche auf dem Handy Ihres Kindes zu sichern, sodass die Kinder keinen Zugriff mehr darauf haben.

– FamilyTime: Die FamilyTime App ist nicht nur zur Ortung gut, sondern sorgt für eine allgemeine Kindersicherung. Nicht nur, dass alle unerlaubten Inhalte auf dem Handy Ihres Kindes gesperrt werden: Gleichzeitig lassen sich mit FamilyTime auch praktische Zeitfunktionen wie „Hausaufgaben-Zeit“ oder „Bettzeit“ einrichten und verwalten.

Deshalb sind Spionage-Apps die beste Option

Wenn Sie sich für eine Spionage-App zur Kindersicherung entscheiden, können Sie sicher sein, dass Ihre Kinder immer in Ihrer Nähe sind. Zusätzlich können Sie auch die Aktivitäten auf dem Handy Ihres Kindes überwachen und bestimmte Bereiche sperren. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie vermuten, dass Ihr Kind etwas Illegales tut oder in einer gefährlichen Situation steckt.

Fazit

Egal, welche App für Kindersicherung Sie letztendlich wählen, es ist wichtig, dass Sie sich vorab genau informieren und die jeweiligen Funktionen der einzelnen Apps gegenüberstellen. Nur so können Sie die beste Entscheidung für Ihre Bedürfnisse treffen. Wir hoffen, dass dieser Blogpost Ihnen bei der Auswahl der besten Kindersicherungs-App für iPhone und Android-Handys behilflich sein konnte. Viel Erfolg!

Veröffentlicht am

Top Geschenkideen zum Thema DIY für Kinder

Das Thema DIY ist mittlerweile auch bei nahezu jedem Kind angekommen und findet dort
großen anklang. Egal ob die Kinder 5 Jahre oder 12 Jahre alt sind. DIY geht auch bei
Kindern immer. Die ganz kleinen starten ihre ersten DIY versuche bereits beim Knete
selber machen, die älteren bauen sich evtl. einen Heißen Draht aus Batterien, etwas Draht
und einer kleinen LED selber. Die Möglichkeiten im Bereich DIY sind für Kinder nahezu
unendlich. Im Folgenden findet ihr ein paar der interessantesten Geschenkideen zum
Thema DIY für Kinder.

Schleim – DER Trend schlecht hin

In jedem Geschäft sieht man ihn, in diversen Aufführungen und Farben, den Schleim! Was
für uns Erwachsenen unverständlich erscheinen mag, ist für Kinder im aller von 7 bis 10
Jahren im Moment ein absoluter Hype. Während andere Spielzeuge meistens schnell
wieder in der Ecke verschwinden, wird der Schleim immer wieder herausgeholt, um damit
zu Spielen.
Am meisten Spaß macht es, wenn die Kinder sich ihren Schleim dann auch noch selber
machen. Hier gibt es auf diversen Online-Plattformen diverse Sets zum Schleim selber
machen zu kaufen. Oder auf Seiten wie kids-diy.de gibt es diverse DIY Anleitungen für
Kinder, wie unter anderem auch das selber machen von Schleim.

Elektrobaukasten für Kinder

Für die etwas älteren Kinder eignen sich Elektrobaukästen für Kinder optimal als
Geschenk. Solche Baukästen gibt es in diversen verschiedenen Ausführungen für nahezu
jede Altersgruppe. Egal ob man Roboter, Windräder, Autos oder einfach nur einfache
Schaltkreise bauen möchte. In diesem Bereich gibt es für nahe zu jedes Interesse das
richtige Angebot.

Artemia Aufzuchtest

Einer meiner persönlichen Favoriten sind auf jeden Fall die Artemis Aufzuchtsets. Hier
werden kleine Urzeit Flusskrebse in Wasserbehältern aus winzig kleinen Eiern heran
gezogen und bei der Entwicklung beobachtet. Absolut spannend an dieser ganzen Sache
ist, dass es sich hier um wirklich Millionen jähre alte Lebewesen handelt, welche man so
live mit erleben kann. Ich habe noch kein Kind gesehen, welches nicht auf solche Artemis
Sets steht.

3D Stifte für Kinder

Eine weitere sehr kreative Sache und im entferntesten Sinne ja auch km Bereich DIY
angesiedelt sind die 3D-Stifte für Kinder. Das Prinzip ist ähnlich wie bei einem 3D
Drucker. Er wird mit Filament, welches aus Kunststoff besteht gefüllt, welcher dann von
dem Stift erhitzt wird. Durch einen Druck auf den Knopf wird dieser Kunststoff dann
ähnlich wie bei einer Heißklebepistole, nur weitaus feiner, nach vorne herausgeführt. So
kann man mit diesen Stiften nicht nur flach, sondern auch in die Höhe.

Pflanzensets für Kinder

Auch sehr schön, um den Kindern auch die Natur mal wieder ein wenig näherzubringen
sind die diversen Pflanzensets, welche derzeit angeboten werden. Hier können z. B.
Fleischfressende Pflanzen, Meter lange Zauberbohnen oder eingeschnappte Mimosen
aus Samen herangezogen werden. Ab einem Alter von 5 Jahren besteht an solchen Sets
bereits Interesse und werden mit viel Interesse beobachtet.

Lego – Der Klassiker

Was natürlich auch immer geht, ist Lego. Lego gibt es gefühlt seid dem es Kinder gibt,
und wird es wahrscheinlich auch noch genauso lange geben. Egal ob Junge oder
Mädchen, egal ob groß oder klein, egal ob Autos oder Landschaften, es gibt eigentlich
nichts, was mit Lego nicht möglich ist. Auch die Altersgruppe spielt hier eine
untergeordnete Rolle, selbst Erwachsene lassen sich regelmäßig zu einer Runde
Klemmbausteine klemmen, hinreißen 🙂 und wo sogar Erwachsene Spaß dran haben, das
kann für Kinder nicht schlecht sein!

Veröffentlicht am

“ZUSAMMEN” MIT IHREM WICKELKIND KOCHEN – SO FUNKTIONIERT DAS RICHTIG!

Wenn man ein Baby in der Familie hat, liegt die Verantwortung für die Betreuung des Kindes meist auf den Schultern der Mutter. Es ist eine gute Idee, Helfer zu haben, die die Hausarbeit erledigen können. Putzen, Wäsche waschen, kochen. Wenn Sie die Unordnung zu Hause  bewältigen können, steht allerdings Kochen an erster Stelle. Wie schafft man es, alles zu kochen und die Familie mit einem leckeren Essen zu versorgen, wenn man ein Wickelkind dabei hat? Hier unsere Tipps dazu!

HALTEN SIE IHRE KÜCHE SAUBER

Wenn Sie es sich früher leisten konnten, zu kochen und dann alles auf einmal wegzuräumen, müssen Sie sich jetzt daran gewöhnen, alles abzuwaschen, wenn es schmutzig wird. Auf diese Weise bleibt Ihre Küche sauber und aufgeräumt, egal, wie spät Sie beim Kochen stecken bleiben. Klar, auch für Sie spielt Hygiene eine große Rolle, aber alles wird mit einem kleinen Kind anders.

BEGINNEN SIE KOCHEN MIT DER PLANUNG

Stellen Sie einen Speiseplan für die ganze Woche auf und gehen Sie am Wochenende mit Ihrem Mann einkaufen. Weichen Sie nicht von der Liste ab, und Sie werden sich allmählich an diese Lebensweise gewöhnen.

FRIEREN SIE MEHR EIN

Wir sprechen hier nicht von Fertiggerichten, obwohl es auch sehr gute Fertiggerichte gibt. Die gängigsten Anlaufstellen für wirklich schmackhafte Fertiggerichte sind Garküchen und spezielle Lieferdienste für zu Hause. Wenn Sie anderen Menschen das Kochen nicht zutrauen, können Sie Ihre eigenen Fertiggerichte zubereiten. Planen Sie Ihr Menü und nehmen Sie sich einen Tag im Monat Zeit, um die notwendigen Vorbereitungen zu treffen. Es gibt viele vorgekochte und teilweise vorgekochte Versionen von Lebensmitteln, die Sie einfrieren können, und sie werden Ihnen sehr helfen.

Sie können zum Beispiel Pfannkuchen für das Frühstück, Muffins, Kuchen, Knödel, mariniertes Huhn oder sogar Fleischstücke für verschiedene Fleischgerichte einfrieren. Im Grunde kann man so gut wie alles einfrieren! Das Wichtigste ist, dass man es richtig macht und gut verpackt. Dann dauert Kochen tatsächlich nicht so lange und Sie können mal schneller mit dem Kochen fertig sein, Zeit mit Ihrem Kind zu verbringen oder das beste online casino in Ruhe zu genießen (vielleicht schläft Ihr Kind ja schon!)

KOCHEN UND KLEINKIND – LASSEN DIE SICH MITEINANDER KOMBINIEREN?

Wenn Sie niemanden haben, bei dem Sie Ihr Baby lassen können, können Sie es mitnehmen. Vielleicht brauchen Sie einen Hochstuhl, eine Wiege oder eine Sonnenliege, um Ihr Kind zu schützen. Sprechen Sie mit Ihrem Baby, während Sie kochen, singen Sie Lieder oder sagen Sie Gedichte auf. Sie können Ihrem Baby sogar ein paar Obst- und Gemüsereste überlassen.

Teilen Sie dabei die Zubereitung in mehrere Schritte ein. Zum Beispiel können Sie am Anfang Gemüse schälen, dann Zutaten zerkleinern, braten oder schmoren. Auf diese Weise wird es dem Baby nicht langweilig, zu lange in der Küche zu sitzen, und Sie schonen Ihre Nervenzellen.

Aber was soll man tun, wenn diese Tipps nicht gerade sehr hilfreich sind und Mutter trotzdem zu viel Stress hat und nicht alles schafft? Ärgern Sie sich nicht, wenn Sie eine Mahlzeit nicht rechtzeitig zubereiten können, und seien Sie deswegen nicht nervös. Das Baby spürt die Emotionen der Mutter sehr stark und wird auch launisch sein. Bewahren Sie in diesem Fall halbfertige Produkte nach Ihrem Geschmack im Gefrierschrank auf, oder „verwöhnen“ Sie Ihre Lieben mit Omelett oder Rührei. Manchmal kann man das Essen oder zumindest die richtige Zutaten nach Hause liefern lassen. Das Wichtigste ist, dass Sie sich wohlfühlen.

 

Veröffentlicht am

3 Tipps zum Sparen und Investieren für die Zukunft der Familie

Für die meisten von uns ist der Tag, an dem wir mit dem Sparen oder Investieren beginnen, der Beginn einer völlig neuen Einstellung zum Geld. Es geht nicht mehr nur darum, unsere Bedürfnisse zu befriedigen oder ein neues Spielzeug zu kaufen, das unser Interesse weckt, sondern wir fangen an, die Anhäufung von Reichtum als ein eigenständiges Ziel zu betrachten. Sparen gibt uns Sicherheit und kann unsere Kreditwürdigkeit und unser finanzielles Ansehen verbessern.

Aber die Frage ist: In was investieren? Was sind die besten, sichersten und intelligentesten Möglichkeiten, um Geld zu sparen, wenn Ihre Familie und Ihr Haushalt größer und anspruchsvoller werden? Ist Bitcoin kaufen auch eine Option? Erfahren Sie das und viel mehr mit unseren 5 Tipps in diesem Artikel.

1. Zusätzliche Sparkonten anlegen

Die einfachste Lösung in was zu investieren ist oft die beste, je nach Einkommensniveau. So sollte jeder, der ein Girokonto besitzt, ein damit verbundenes Sparkonto haben. Auch wenn mit diesen Konten für Einsteiger verschiedene Gebühren, Mindestsaldo, Transaktionslimits und Ähnliches verbunden sein können: Sie tragen dazu bei, die ersten Erfahrungen zu sammeln, die Ihnen den Übergang zu komplizierteren, renditestarken Sparlösungen erleichtern werden.

Natürlich sind dies nur die ersten Schritte. Die Zinsen eines klassischen Sparkontos sind in der Regel nicht allzu beeindruckend, und ein einfaches Geldmarktkonto ist auch nicht viel besser.

Um höhere Renditen zu erzielen, sind Sie auf der Suche nach Anlageprodukten – allerdings müssen Sie zunächst über ein anständiges Polster verfügen, was bedeutet, dass Sie mit einfachen Mitteln sparen und Ihre Schulden abbauen müssen, bevor Sie zu Investitionen, verwalteten Fonds und den übrigen möglichen Anlagen übergehen können.

2. Versicherungspolicen und Produkte

Das Investieren in Lebensversicherungen ist eine der ältesten Formen des Sparens für Familien und eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie der nächsten Generation keine zukünftigen Lasten aufbürden. Von den beiden Haupttypen, der Risikolebensversicherung und der unbefristeten Lebensversicherung, enthält nur die zweite eine Sparquote, aber beide sind eine Möglichkeit, die Versorgung Ihrer Familie sicherzustellen.

Bei der Risikolebensversicherung wird ein fester Betrag ausgezahlt, und zwar nur dann, wenn während der Laufzeit der Police etwas passiert: Es ist eine „Versicherung“ in der einfachsten Form des Wortes. Unbefristete Lebensversicherungen gibt es in verschiedenen Varianten, aber im Wesentlichen geht es darum, dass der Barwert mit Ihren Beiträgen zum Konto wächst, normalerweise durch Beiträge zu einem Portfolio zusätzlich zu den Ersparnissen auf dem Hauptkonto.

Ein Finanzberater kann Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, in was investieren, wie Sie diese Art von Policen mit anderen Produkten und Lösungen kombinieren können, oder welche Police für Sie am besten geeignet ist.

Es ist ein kompliziertes System. Aber wenn Sie eine direkt verzinste Todesfallversicherung abschließen möchten, sollten Sie daran denken, dass Sie sie abschließen sollten, wenn Sie gesund sind, und sich auf die entsprechenden Tarife konzentrieren. In der Theorie einfach und in der Praxis manchmal kompliziert, ist dies nicht ohne Grund eine der Sparformen, die Familien seit Generationen nutzen.

3. In Kryptowährung investieren und Bitcoin kaufen

Zunächst stellt sich die Frage: In welche Kryptowährung investieren? Bitcoin gibt es nun schon eine Weile und ist die bekannteste Kryptowährung. Wenn Sie in Bitcoin investieren möchten, können Sie entweder Bitcoin kaufen, auch bekannt als BTC, oder mit Bitcoin handeln.

Bitcoin ist ein digitaler Vermögenswert und ein Zahlungssystem, das von Satoshi Nakamoto erfunden wurde. Er gehört zu den besten Aktien Tipps heutzutage – Bitcoin ist dezentralisiert, d.h. es gibt keine zentrale Behörde oder einen Mittelsmann, der es kontrolliert.

Bitcoin ist insofern einzigartig, als dass es nur eine begrenzte Anzahl von Bitcoins gibt: 21 Millionen. Dies schützt Bitcoin vor Inflation und Zentralbanken, die mehr Geld drucken, um die Ersparnisse der Menschen zu entwerten. Da Bitcoin keiner staatlichen Regulierung oder Kontrolle unterliegt, ist es für viele Menschen, die in etwas anderes als den Aktienmarkt investieren möchten, zu einer bevorzugten Anlageoption geworden.

Bitcoin ist auch sehr volatil, was bedeutet, dass der Preis unvorhersehbar schwanken kann. Dies kann jedoch auch zu großen Gewinnen führen, wenn Sie es schaffen, den Bitcoin Kurs im Auge zu behalten und Bitcoin kaufen, wenn der Preis niedrig ist, und zu verkaufen, wenn der Preis wieder steigt.

Insgesamt ist Bitcoin eine gute Anlagemöglichkeit für diejenigen, die in was investieren möchten, das etwas anderes als der gewöhnliche Aktienmarkt bietet  und die Risiken, die mit der Volatilität einhergehen, in Kauf nehmen.

Veröffentlicht am

Gesundes Essen – warum es für Kinder so wichtig ist

Schon früh wird das Essverhalten von Kindern geprägt. Deswegen sollen Sie Ihrem Nachwuchs von Anfang an vermitteln, was gesunde Ernährung bedeutet. Denn diese trägt dazu bei, das Risiko für verschiedene Zivilisationskrankheiten wie Diabetes mellitus, Bluthochdruck oder Adipositas zu verringern.

Gesunde Ernährung für Kinder: Was bedeutet das eigentlich?

Kinder brauchen wichtige Nährstoffe, um sich normal entwickeln zu können. Sowohl für das Wachstum als auch für die Ausbildung der geistigen Fähigkeiten ist es besonders wichtig, auf einen ausgewogenen Speiseplan zu achten.

Dieser sollte zu großen Teilen auf Lebensmitteln pflanzlicher Herkunft basieren. Neben viel Gemüse und Obst schließt das auch Kartoffeln, Nüsse und Hülsenfrüchte mit ein. Hinzu kommen Getreideprodukte. Dabei greifen Sie am besten auf Vollkorn zurück. Tierische Lebensmittel wie Fleisch, Wurst, Eier und Milchprodukte gehören bei einer Mischkost-Ernährung ebenfalls auf den Speiseplan, sollten aber nur einen kleinen Anteil der täglichen Energiezufuhr ausmachen.

Salz ist grundsätzlich in Maßen zu genießen. Achten Sie darauf, stets jodiertes Speisesalz zu verwenden. Leider herrscht in Deutschland aufgrund des geringen Jodgehalts im Boden ein allgemeiner Jodmangel. Jodiertes Speisesalz hat dieses Problem in den letzten Jahren deutlich reduziert. Denken Sie daran, dass Ihr Kind Jod für seine Entwicklung benötigt. Bis vier Jahre ist eine Jodzufuhr von 100 µg empfehlenswert. Kinder von vier bis sieben Jahren sollen bereits 120 µg zu sich nehmen.

Süßigkeiten und sehr fetthaltige Speisen sollten nur gelegentlich verspeist werden. Sie enthalten meist eine geringe Nährstoffdichte und sind deswegen nicht geeignet, um den täglichen Bedarf des Kindes zu decken.

 

Flüssigkeitszufuhr als wichtiger Pfeiler einer gesunden Ernährung

Auch wenn viele Flüssigkeiten keine Energie liefern, sollten Kinder stets ausreichend trinken. Denn nur so können die Stoffwechselprozesse im Körper einwandfrei funktionieren. Damit sich die Kleinen gar nicht erst an den Geschmack von süßen Säften und Softdrinks gewöhnen, belassen Sie es am besten bei Wasser und anderen ungesüßten Getränken. Früchte- und Kräutertees sind beispielsweise eine Möglichkeit.

Bewegung ist genauso wichtig wie gesundes Essen

Eine ausgewogene Ernährung ist die Grundlage für einen gesunden Lebensstil. Darüber hinaus sollten sich Kinder regelmäßig bewegen. Denn auch das kann das Risiko für Zivilisationskrankheiten verschiedener Art senken. Außerdem brauchen Kinder ausreichend Bewegung, um ein besseres Körperbewusstsein zu entwickeln und ihren Gleichgewichtssinn zu verbessern. Dabei steht die Bewegung in engem Zusammenhang mit der Ernährung. Denn diese stellt die notwendige Energie für das Spielen und Herumtoben bereit. Animieren Sie Ihr Kind zu mehr Bewegung, gehen Sie mit ihm regelmäßig an die Luft und stellen Sie am besten auch in der Wohnung ausreichend Möglichkeiten für aktives Spielen bereit.

 

Tipps für die Umsetzung einer gesunden Ernährung

Sie wissen nicht, wie Sie Ihr Kind dazu bringen sollen, endlich Gemüse zu essen? Egal, was Sie auftischen, Ihr Nachwuchs will es einfach nicht essen? Vielleicht können Ihnen dann die folgenden Tipps weiterhelfen.

Selbst ein gutes Vorbild sein

Kinder ahmen ihre Eltern nach und wollen oft genau das, was auch die Erwachsenen haben. Werfen Sie deswegen unbedingt einen Blick auf Ihre eigenen Essgewohnheiten. Wenn Sie Ihrem Kind tagtäglich vorbeten, wie wichtig es ist, das Gemüse vollständig aufzuessen und wie schlecht Süßigkeiten sind, sollten Sie selbst auch nicht ständig naschen. Gehen Sie mit gutem Vorbild voran. Denn die ganze Familie kann von einer gesunden und ausgewogenen Ernährung profitieren.

Kinder beim Kochen helfen lassen

Zeigen Sie Ihrem Kind, wo das Essen herkommt. Dafür können Sie beispielsweise einen Bio-Bauernhof besuchen. Oft genügt es aber schon, das Kind in die Essensplanung zu integrieren. Fragen Sie, was es gerne essen würde, gehen Sie gemeinsam einkaufen und kochen Sie zusammen. Oft sind die Kleinen dann ganz wild darauf, das Essen auch selbst auszuprobieren! Wie wäre es beispielsweise mit einer selbst gemachten Tomaten-Feta-Sauce zu Pasta?

 

Gemeinsam den Geschmack des Kindes entdecken

Ihr Kind mag einfach keinen Spinat, egal in welcher Form? Vielleicht hat es auch eine Abneigung gegen Zucchini oder Pilze. Zwingen Sie es nicht, jedes Gemüse zu essen, sondern bieten Sie Alternativen an. Probieren Sie gemeinsam mit Ihrem Nachwuchs die bunte Palette des heimischen Gemüses durch. Vielleicht finden Sie auch die ein oder andere Sorte, die Sie selbst noch nicht probiert haben. Es gibt beispielsweise eine Reihe von alten Gemüsesorten, die heute ein wenig in Vergessenheit geraten sind. Dazu gehören beispielsweise Pastinaken, rote Beete oder Mairüben. Vielleicht mag Ihr Kind ja eine dieser Sorten?

Süßes nicht komplett verbieten

Natürlich kommen die meisten Kinder irgendwann in Kontakt mit Schokolade, Bonbons und Co. Das lässt sich kaum vermeiden. Als Eltern können Sie solche Naschereien natürlich vollständig verbieten. Doch sobald das Kind im Kindergarten oder bei Freunden ist, verlieren Sie die Kontrolle. Verteufeln Sie die Süßigkeiten nicht, sondern machen Sie Ihren Kindern klar, dass es sich um ganz besondere Leckerbissen handelt, die nur in Maßen genossen werden sollten. Wenn Ihr Kind bereits alt genug ist, können Sie auch gerne erklären, warum das so ist. Weisen Sie beispielsweise auf die Gefahren für die Zähne hin und erläutern Sie Ihrem Kind, dass es gute Nährstoffe braucht, um groß und stark zu werden, dass davon aber leider kaum welche in Schokoriegeln stecken. So können Sie Ihrem Kind hoffentlich einen besonnen und gesunden Umgang mit den Leckereien vermitteln.

 

Veröffentlicht am

Montessori Kletterdreieck personalisieren

Kind klettert

Das Kletterdreieck ist ein festes Element in jedem Montessori Kinderzimmer und sorgt bei den Kleinen für große Begeisterung. Oft wird es aber nur als „einfaches“ Klettermöglichkeit für die Kleinen gesehen, doch das muss nicht so sein! Mit etwas Fantasie, Gestaltungswillen und Liebe zum Detail können Sie Ihr Kletterdreieck ganz einfach personalisieren und so noch mehr Freude bereiten.

Wir haben hier 5 tolle Ideen für Sie, wie Sie Ihr Kletterdreieck personalisieren können:

Montessori Kletterdreieck beschriften

Beschriften Sie die Seitenflächen des Dreiecks mit Buchstaben oder Zahlen. So können die Kinder nicht nur klettern, sondern auch gleichzeitig lesen und schreiben lernen!
Das Kletterdreieck sollte mit den Buchstaben des Alphabets beschriftet werden. Jeder Buchstabe sollte in der Mitte einer der Sprossen angebracht werden. Wenn das Kind das Kletterdreieck erklimmt, kann es die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge lesen und lernen.

Montessori Kletterdreieck bemalen

Malen Sie das Dreieck in bunten Farben an. So wird es zu einem regelrechten Hingucker im Kinderzimmer und die Kleinen haben Spaß beim Klettern und Spielen.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man es bemalen kann. Hier sind einige Ideen:

Option 1: Bemalen Sie das Kletterdreieck mit bunten Farben. Dies ist eine gute Möglichkeit, um die Aufmerksamkeit der Kinder auf das Spielzeug zu lenken.

Option 2: Zeichnen Sie einfach ein paar Muster auf das Kletterdreieck. Dies hilft den Kindern, ihre motorischen Fähigkeiten zu entwickeln.

Option 3: Malen Sie das Kletterdreieck mit einem Bild von einem Tier oder einer Landschaft. Dies hilft den Kindern, ihre Vorstellungskraft zu entwickeln und fördert die Kreativität.

Kletterseile befestigen

Befestigen Sie kleine Greif- oder Kletterseile an den Spitzen des Dreiecks, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.
Es ist wichtig, dass die Seile nicht zu locker sind, sonst können sich die Kinder verletzen. Ziehen Sie die Seile an den Enden fest, so dass sie eng anliegen. Achten Sie darauf, dass die Schlinge nicht zu groß ist und das Kind nicht hindurchrutschen kann. Wenn Sie die Seile befestigen, achten Sie darauf, dass sie nicht in der Mitte des Dreiecks angebracht werden. Dies würde das Gleichgewicht des Dreiecks stören und es könnte umkippen.

Montessori Kletterdreieck kaufen

Spielzeuge anbringen

Wenn Sie Ihr Kind beim Klettern beobachten, werden Sie feststellen, dass es einige Spielzeuge oder andere Objekte mit sich herumträgt. Das Kletterdreieck ist ein großartiger Ort, um diese zu befestigen. Spielzeuge können an den Seiten des Dreiecks befestigt werden, sodass Ihr Kind sie leicht erreichen und greifen kann.

Das Kletterdreieck ist auch ein großartiger Ort, um andere Objekte zu befestigen, die Ihr Kind beim Klettern verwenden möchte. Zum Beispiel können Sie eine Leiter an einer der Seiten des Dreiecks befestigen, sodass Ihr Kind sie verwenden kann, um höher zu klettern. Oder Sie können einen Sitz an einer der Seiten des Dreiecks befestigen, sodass Ihr Kind sich setzen und ausruhen kann, wenn es müde wird.

Generell: Befestigen Sie Spielzeuge und andere Objekte am Kletterdreieck, damit Ihr Kind sie leicht erreichen und verwenden kann. Dies wird ihm helfen, seine Kletterfähigkeiten zu verbessern und ihm mehr Spaß machen.

Montessori Kletterdreieck mit Fotos schmücken

Hängen Sie Bilderrahmen an die Sprossen des Dreiecks. So können die Kinder nicht nur klettern, sondern auch gleichzeitig ihre Lieblingsfotos betrachten.
Es so, dass vor allem im Kleinkindalter die Gestaltung der Umgebung entscheidend ist, in der die Kinder aufwachsen. Die Einrichtung sollte ihnen so viel Anregung und Inspiration bieten wie möglich – und das gelingt nun einmal am besten mit einem Kletterdreieck!

Fazit – Lohnt sich die Personalisierung?

Ich finde, dass sich die Personalisierung des Kletterdreiecks definitiv lohnt. Die Kinder haben so viel Spaß damit und es ist eine großartige Möglichkeit, ihre kognitiven Fähigkeiten zu entwickeln. Also, wenn Sie auf der Suche nach einem Geschenk für ein Kind in Ihrem Leben sind, denken Sie daran, das Kletterdreieck zu personalisieren! Vielleicht interessieren Sie sich auch für Montessori Betten. In diesem Artikel werden Sie informiert.

Veröffentlicht am

Dekorieren Sie Ihr Zuhause wie ein Profi – Tipps und Tricks

Dekorieren Sie Ihr Zuhause wie ein Profi – Tipps und Tricks

 

  1. Lernen Sie die Grundlagen des Dekorierens: Bevor Sie sich an die Einrichtung Ihres Hauses machen, sollten Sie die grundlegenden Dekorationsprinzipien kennen. Dazu gehören der Umgang mit Farben, Texturen und Formen. Wenn Sie diese Grundlagen verstehen, wird es Ihnen leichter fallen, Ihr Zuhause stilvoll und elegant zu gestalten. Bewertungen können Aufschluss darüber geben, ob es sich um hohe oder niedrige Qualität handelt.
  2. Spielen Sie mit Farben: Farben können einen Raum optisch verändern und die Stimmung beeinflussen. Wenn Sie also Ihr Zuhause dekorieren, sollten Sie sorgfältig überlegen, welche Farbe Sie für welchen Raum wählen. Helle und frische Farben eignen sich beispielsweise gut für die Küche oder das Badezimmer, während beruhigende Töne wie Blau oder Grün für das Schlafzimmer geeignet sind.
  3. Achten Sie auf die Textur der Möbel und Accessoires: Neben der Farbe spielen auch die Texturen eine wichtige Rolle bei der Gestaltung eines Raumes. So kann ein Zimmer mit vielen glatten Oberflächen kühl und ungemütlich wirken, während ein Raum mit vielen verschiedenen Texturen warm und einladend erscheint. Achten Sie also beim Kauf von Möbeln und Accessoires darauf, dass die Oberflächen nicht zu glatt sind. Holz, Leinen oder Samt sind ideal, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Auch über die Art und Weise der Heizung sollte man sich Gedanken machen. Heizen mit Erdgas? Die Wahl der Energiequelle bestimmt auch die Form des Heizkörpers und dessen Ästhetik.
  4. Die richtige Beleuchtung ist entscheidend: Eine gute Beleuchtung ist entscheidend für ein gemütliches und stilvolles Zuhause. Suchen Sie sich Lampen aus, die zur Einrichtung passen und den Raum in angenehmem Licht erstrahlen lassen. Auch Kerzen können eine tolle Atmosphäre schaffen – setzen Sie sie aber nur an Orten auf, an denen keine Gefahr besteht, dass etwas Feuer fängt. Your-smarthome.com Erfahrungen können dabei helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  5. Dekorieren Sie nach dem Feng-Shui-Prinzip: Feng-Shui ist eine alte chinesische Lehre, die besagt, dass die Gestaltung unserer Umgebung unsere Energie beeinflusst. Wenn Sie Feng-Shui beim Dekorieren Ihres Hauses anwenden möchten, sollten Sie vor allem auf die Positionierung der Möbel achten. So sollte zum Beispiel das Bett nicht direkt unter einem Fenster stehen, da dies dem Schlaf negativ entgegenwirken könnte. Auch Spiegel sollten mit Bedacht platziert werden – am besten an Orten, an denen sie nicht direkt im Blickfeld stehen.

Wie man die besten Möbel für sein Zuhause auswählt

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Ihr Zuhause zu dekorieren, aber nicht alle sind gleichermaßen effektiv. Wenn Sie Ihr Zuhause wirklich in eine stilvolle und ansprechende Umgebung verwandeln möchten, sollten Sie einige Zeit und Mühe in die Auswahl der richtigen Möbel investieren. Dieser Artikel gibt Ihnen einige Tipps, wie Sie die besten Möbel für Ihr Zuhause auswählen können. Erstens sollten Sie sich überlegen, welchen Stil Sie für Ihr Zuhause bevorzugen. Möchten Sie ein modernes oder traditionelles Ambiente schaffen? Welche Farben gefallen Ihnen am besten? Sobald Sie sich für einen Stil entschieden haben, können Sie die Suche nach den passenden Möbeln beginnen. Zweitens ist es wichtig, die richtige Größe der Möbel zu wählen. Wenn die Möbel zu groß sind, wirken sie fehl am Platz und unbequem. Wählen Sie also Möbel, die zur Größe Ihres Raumes passen. Achten Sie auch darauf, dass die Möbel nicht zu klein sind, da sie sonst leicht untergehen können. Drittens sollten Sie auch die Funktionalität der Möbel berücksichtigen. Stellen Sie sicher, dass die Möbel, die Sie auswählen, gut platziert und leicht zugänglich sind. Zum Beispiel sollten Sofas nicht in der Nähe von Türen oder Fenstern platziert werden, da sie sonst sehr störend sein können. Viertens ist es auch wichtig, bei der Auswahl der Möbel Qualität vor Quantität zu stellen. Es ist besser, weniger aber hochwertige Möbel zu haben als viele billige Möbel. Billige Möbel fallen oft auseinander und sehen nach einiger Zeit nicht mehr so gut aus wie am Anfang. Hochwertige Möbel hingegen halten meist viel länger und sehen auch nach langer Zeit noch gut aus. Fünftens sollten Sie bei der Auswahl der Möbel auch auf Ihr Budget achten. Es ist keine gute Idee, all Ihr Geld für teure Möbel auszugeben, da Sie damit eventuell andere wichtige Dinge vernachlässigen. Suchen Sie also nach günstigen Angeboten und vergleichen Sie die Preise verschiedener Anbieter, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden. Sollten Sie diese Tipps befolgen, werden Sie mit Sicherheit die besten Möbel für Ihr Zuhause finden und damit Ihr Zuhause in eine stilvolle und ansprechende Umgebung verwandeln können

 

Veröffentlicht am

5 der besten Tipps um zu sparen

Angesichts steigender Inflation und steigender Kosten kann es ziemlich schwierig sein, Geld für unerwartete Kosten beiseite zu legen. Mit ein wenig Organisation und einer geeigneten Methode können Sie jedoch monatlich bestimmte Geldbeträge sparen für unvorhergesehene Situationen und Kosten.

Finden Sie heraus, wie Sie Geld sparen können und welche andere Möglichkeiten Sie haben, wenn es darum geht, sich um Ihr Geld zu kümmern.

Reduzierung der Ausgaben

Wenn Sie mehr Ausgaben als Einnahmen erhalten, kann dies ein erstes Anzeichen dafür sein, dass Sie eine Begrenzung Ihrer Ausgaben benötigen. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Ausgaben, und versuchen Sie unnötige Ausgaben zu reduzieren, wie z.B anstatt jede Woche in ein Restaurant gehen, können Sie es auf ein monatliches Restaurantbesuch reduzieren. Es gibt viele Möglichkeiten, Geld zu sparen.

Sie müssen nicht alle unnötige Ausgaben auf einmal reduzieren sondern Schritt für Schritt. Auf diese Weise, können Sie Geld sparen, und dennoch noch Spass haben.

Festlegen eines Budgets

Das Budget Ihres Hauses sollte sorgfältig durchgeführt werden, denn daraus können Sie wichtige Details über den Geldkreislauf in Ihrem Haushalt erfahren. Erstellen Sie eine Datei auf dem Computer oder schriftlich auf ein Stück Papier, in der Sie monatliche Belege und Ausgaben, unvorhergesehene Zahlungen, Kredite und Schulden ausfüllen können. Dies verschafft Ihnen einen Überblick auf Ihre Finanzen und sie können somit sehen, was Ihnen am Ende des Monats übrig bleibt. Die Festlegung eines Budgets wird Ihnen helfen, mehr aufmerksam und verantwortlich mit Ihren Ausgaben zu sein und mehr auf Ihr Geld zu achten.

Wählen Sie ein Sparkonto

Wenn man Geld sparen möchte, ist es eine gute Idee, sich für ein Sparkonto zu entscheiden und das gesamte gesparte Geld auf dieses Konto zu legen. Der Vorteil bei einem Sparkonto ist, dass Sie monatliche Zinsen erhalten können. Der Nachteil ist, dass die Zinsen auf solchen Sparkonten gering sind, jedoch handelt es sich bei einem Sparkonto auch mehr auf eine langfristige Lösung.

Profitieren Sie von Angeboten und Rabatten

Die meisten Geschäfte, Kleidergeschäfte sowie Supermärkte haben öfters verschiedene Angebote und Rabatte auf Ihre Produkten. Einige Geschäfte legen Rabattzeiträume fest, in denen Sie alles von Kleidung bis zu Haushaltsgeräten oder von Hygieneprodukten bis hin zu Schmuck kaufen können. Es gibt auch einige Apps, die Ihnen sagt, wann und wo es die verschiedene Rabattangebote gibt. Wenn man sparen möchte, lohnt es sich sehr auf Rabattangebote aufzupassen, und man kann somit schnell viel Geld sparen.

 

Optimiert den Verbrauch

Einige Ausgaben wirken sich stark auf das Budget eines Haushalts aus, und Stromrechnungen sind Teil dieser Ausgaben. Versuchen Sie, den Verbrauch von Beleuchtung so viel wie möglich zu reduzieren, sowie den Verbrauch von Wasser und Strom. Es ist nicht nur besser für die Umwelt, aber auch für Ihre Wirtschaft. In dem Sie darauf mehr achten und weniger verbrauchen, werden Sie Geld sparen.

Diese Optionen sind sehr effektiv, um monatlich zu sparen, so dass Ihr Geld geschützt ist. Bei Bedarf können Sie in dringenden Situationen Ihre Ersparnisse erhöhen, indem Sie auf einen schnellen Online Kredit wie den Kleinkredit zurückgreifen. Die Vorteile, die dieses Kreditsystem bietet, sind die flexiblen Konditionen und dass die Kredite nicht schwer zu erhalten sind.

Um sicher zu sein, dass Sie die beste Kreditlösung wählen, können Sie die Angebote auf einem persönlichen Kreditvergleichsportal überprüfen. Sie werden verschiedene Arten von Krediten mit vorteilhaften Angeboten entdecken, die Ihnen helfen werden, den besten Kredit für Ihre finanzielle Situation zu finden. Wählen Sie also inspiriert und sparen Sie monatlich, um ein effizientes Budget zu haben, auf das Sie sich bei Bedarf verlassen können.

Veröffentlicht am

Fahrzeuge für den Kindergarten / Kita

Die Kleinen in Kindergarten und Kita sind von Natur aus sehr erlebnisfreudig. Und so ist es eine feine Sache, wenn sie nicht den ganzen Tag in der Einrichtung und im Garten verbringen müssen, sondern raus in die Natur dürfen. Mal auf einen Spielplatz oder auf einen ruhig etwas länger dauernden Waldspaziergang: die Kids sind begeistert, wenn sie etwas Neues erleben dürfen. Ganz besonders wird es für sie, wenn sie nicht nur gehen müssen, sondern sogar gefahren werden. Am besten, wenn es dafür speziell für sie gebaute Kita Fahrzeuge gibt. In unserem Shop finden Sie verschiedene Modelle von Krippenwagen und Kinderbussen der Marke Winther. Durch den robusten Aufbau sind Fahrten durch den Wald oder über einen Schotterweg ohne Weiteres möglich. Die schicken Wagen gibt es zum Schieben oder auch motorisiert. Je nach Modell bieten sie Platz für vier oder sechs Kinder. Dem Spaß sind keine Grenzen gesetzt.

Natürlich wird neben Komfort für die Kleinen auch auf Sicherheit geachtet. Die Busse und Krippenwagen sind Markenprodukte, hergestellt aus UV-resistentem, hatbarem Polyethylen und gehärtetem Aluminium mit TÜV- und GS-Siegel. Die Sitze in den Fahrzeugen sind mit einem 5-Punkt-Sicherheitsgurt ausgestattet. Mit diesen sind die Kinder beweglich, aber dennoch geschützt vor dem Herausfallen. Falls noch ein kleineres Geschwisterchen mitkommen will, kann man eine passende Babyschale an einen Sitz montieren.

Auch das Zubehör  für die Winther-Fahrzeuge kann sich sehen lassen. Natürlich will bei einem Ausflug auch allerhand mitgenommen werden, von Snacks und Getränken bis zu zusätzlicher Kleidung falls es regnet oder dem Kind ein Unglück passiert und es eine neue Hose braucht. Hinter den Sitzen befindet sich bei allen Modellen ein Stauraum. Falls der nicht ausreichend sein sollte, führen wir zusätzlich ansteckbare Gepäckkästen.

Für die kälteren Tage bieten wir einfach einsetzbare passende Fußsäcke, in denen zwei Kinder ihre Füßchen wärmen können. Falls es ein warmer Sommertag ist, an dem der Ausflug stattfindet, kann man die Wagen mit Sonnen- oder Mückenschutz ausrüsten. Die Sitzpolster, Fußsäcke, aber auch die 5-Punkt-Sicherheitsgurte sind abnehm- und waschbar, damit die Kita Fahrzeuge immer hygienisch einwandfrei und für den nächsten Abenteuerausflug bereit sind.

Während die Kinderbusse und Krippenwagen geschoben werden,  Modelle Winther E-Turtle sind die  Modelle Winther E-Turtle mit einem 24 V, 380 Watt-Motor ausgestattet, der nach Gebrauch in sechs bis acht Stunden wieder voll aufgeladen ist. Die Geschwindigkeit der vier- und sechssitzigen E-Turtles beträgt dabei bis 6 Stundenkilometer, wobei sie durch die um 360 Grad drehbaren Vorderräder super leicht zu steuern sind. Für zusätzliche Sicherheit bei Dunkelheit oder trübem Wetter sorgen die Sicherheitsreflektoren. Durchschlagsichere Gummiräder sorgen für eine sichere Fahrt und einen hohen Fahrkomfort. Der Einstieg wird den Kindern durch ein Trittbrett erleichtert, das in einer Höhe von 22 Zentimetern befestigt ist.

Die Viersitzer sind mit bis zu 70 Kilo belastbar, bei den Sechssitzern dürfen es 100 Kilogramm sein, beim Winther Turtle Kinderbus sogar 110 Kilogramm. Und Vorsicht: Diese Kinderfahrzeuge dürfen nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen benutzt werden.

Entdecken sie in unserem Shop auch weitere Kindergartenfahrzeuge, wie Dreiräder, Laufräder und Roller. Die Kinderbusse und Krippenwagen werden ohne Versandkosten geliefert und Einrichtungen zur Kinderbetreuung können bei uns auf Rechnung einkaufen.